Artikelformat

Baden in den Zielen

Wie kannst Du das erreichen, was Du Dir wünschst? Oft ist es so, dass wir uns Ziele ausmalen, die recht weit weg sind von dem, was wir heute sind. Und wir haben dann das Gefühl, oh, bis ich das erreicht habe, ist aber noch ein langer Weg!
Um diesen langen Weg besser gehen zu können, müssen wir uns zum einen kleine Schritte überlegen.

Wir müssen aber auch in das Ziel reinfühlen können. Wie sieht das aus, wenn ich es erreicht habe? Woran erkenne ich es? Wie fühlt es sich an? Jetzt ist wichtig, sich das Ziel genau vorzustellen und richtig in dem Ziel-Gefühl zu baden.

Ganz genau wie in der Badewanne?

grace-madeline-unsplash

Also nimm´Dir heute abend mal Zeit und überlege Dir ganz genau: Wie fühlt sich mein neues Ziel an? Was ist anders, wenn ich das erreicht habe? Dann fällt es Dir viel leichter, Dir vorzustellen, dass Du es auch wirklich erreichen kannst.

Dann kommen unter anderem die vielen kleinen Schritte automatisch. Je mehr Du Dich mit dem Ziel verbindest und es auch annehmen kannst, desto realistischer wird es.