Artikelformat

Raus der Krise – 40 Möglichkeiten, Krisen zu meistern …

Raus aus der Krise – Stimmungsaufheller.

Wenn Du einmal in einer Krise steckst, dann solltest Du immer eine innere Liste dabei haben. Eine Liste mit den Dingen und Erfahrungen, die Dir helfen, Deine Stimmung wieder in TopForm zu bringen.

Leg`Dir am besten gleich so eine Liste an, an der Du ständig rumfeilen kannst, d.h. da kommt immer wieder was neues drauf.

Heute schenke ich Ihnen einige Beispiele, die Sie vielleicht inspirieren und die einen Anfang Ihrer eigenen Liste sein könnten:

1. Gemütlich mit der Nachbarin einen Tee trinken
2. 15 Minuten im Park oder Wald spazieren gehen
3. Sich was neues für die Wohnung oder den Kleiderschrank gönnen
4. Verpflichtungen oder unangenehme Dinge aufschieben
5. Ein lustiges Buch lesen oder einen lustigen Film anschauen
6. In den Tag träumen – der Phantasie freien Lauf lassen
7. Entspannungsübungen
8. zum Sport gehen
9. sich einen Saunabesuch gönnen
10. eine Party organisieren

11. Lieblingsmusik laufen lassen
12. mit der Familie das Weihnachtsfest oder das nächste Familienfest planen
13. Einen Urlaub buchen
14. Die Urlaubsplanung für das kommende Jahr machen
15. Listen schreiben : Was tut mir alles gut, was macht mir Spaß, wo will ich das nächste Mal hinreisen
16. alles Porzellan wegwerfen, das nicht mehr top aussieht (auf einem Polterabend zerdeppern)
17. früh ins Bett gehen und sich vorher eine MeditationsCD einlegen
18. ein Hoppy pflegen oder sich eines zulegen
19. mit jemandem verabreden, den man schon lange nicht mehr gesehen hat
20. Den Arbeitsplatz aufräumen und Dinge entfernen, die man einfach nicht mehr braucht

21. Die Wohnung gründlich pflegen
22. Einen Kuchen für einen Basar backen und gleich vorbeibringen
23. die eigenen Erfolge reflektieren
24. Was ist alles im eigenen Leben Super
25. mal bei Facebook die Freundeliste durchstöbern und jemanden nett anschreiben
26. Etwas tun, was man immer schon mal machen wollte.
27. Es wie Pippi Langstrumpf halten: Das habe ich noch nicht probiert, also bin ich mir sicher, dass ich es kann!

28. An die positiven Dinge denken, die mich in der Zukunft erwarten
29. heute mal alle Gespräche auf lustige Dinge lenken
30. Witze lesen

31. Comedy oder lustiges Kabaret auf Youtube anschauen
32. die Ereignisse, die nicht so gut gelaufen sind, positiv bewerten – als Chance betrachten
33. Jemanden um Unterstützung bitten
34. Überlegen, was besser sein könnte
35. die eigene Wunschliste erneuen und alle Wünsche korrekt im Detail formulieren : Es wäre wirklich schön, wenn …
36. Über die eigenen neuen attraktiven Ziele nachdenken und in ein Bild malen.
37. Karaoke singen
38. mit ehemaligen Kollegen verabreden und ein neues Restaurant ausprobieren
39. Sich schön anziehen und pflegen
40. einen Stadtbummel machen

41. Straßenmusikanten zuhören und danach ein Geld in die Sammelbox reinlegen
42. Ein soziales Projekt unterstützen, das schon immer mal den eigenen Weg gekreuzt hat
43. Kontakt mit positiv denkenden Menschen aufnehmen
44. Ein lustiges Lied oder altes Kinderlied singen
45. Die Wohnung neu dekorieren
46. Sich auf die eigenen Stärken und Talente besinnen und damit etwas für andere tun
47. andere fragen, was sie gut an einem finden
48. eine neue inspirierende Gruppe in Facebook tun und über die Inspirationen meditieren
49. in die Disco gehen und einen ganzen Abend abrocken
50. überlegen, welches kleine Tun soll morgen anders sein und gleich morgen ausprobieren!

Diese Liste ist nur ein Anfang! Du kannst sie beliebig ergänzen!

Setz`Dich gleich dran und schreibe Deine eigene Liste!